iC Consult Americas

Partnerschaft mit DELL jetzt auch in den USA

iC Consult und Dell haben einen neuen Partnervertrag abgeschlossen. Bisher arbeiteten die Unternehmen auf EMEA-Länderebene zusammen –  ab sofort gilt die Kooperation auch für Nordamerika.

Eine Partnerschaft, die beiden Unternehmen gut in die strategischen Ausrichtung passt: iC Consult ist seit Jahren führender Integrator für den sog. »Dell One Identity Manager« in DACH.
Das Produkt, das ursprünglich für den deutschsprachigen Markt entwickelt wurde, wird mehr und mehr international eingesetzt. Global aufgestellte Großunternehmen mit komplexen IT-Umgebungen und einer hohen Anzahl von digitalen Identitäten und Accounts, können damit ihre Rollen- und Rechteverwaltung managen.

Speziell für Nordamerika suchte Dell einen erfahrenen Partner zur Beratung und Implementierung.

Mit der seit 2013 bestehenden Niederlassung iC Consult Americas können Projekte »vor Ort« und mit dem langjährigen Know How deutscher Experten konzipiert und realisiert werden.

„Die Partnerschaft mit Dell in den USA ist für uns ein wichtiger Schritt: Wir realisieren herstellerunabhängige Lösungen für global tätige Konzerne. Dell möchte im amerikanischen Markt weiterwachsen. Insbesondere im Themenumfeld des Identity Managements ist der Dell One Identity Manager ein ausgereiftes und weltweit führendes Produkt“, so Dr. Ulrich Domröse, Director Enterprise Identity Management iC Consult.

Um die Partnerschaft zu intensivieren, ist iC Consult Americas am 12. und 13. Oktober auf der Dell One Identity User Conference in New Orleans vertreten.

Zurück