04.05.2017 | 09:00 - 10:00 | Online

Cybercrime in der Realität – wie gut sind Ihre Kundenzugänge geschützt und wie kann C-IAM diesen Schutz optimieren?

Fast täglich wird über kritische Sicherheitslücken oder Cybercrime Angriffe berichtet - oft mit dramatischen Folgen für die betroffenen Organisationen und Benutzer. Da oft gut organisierte und professionell agierende Hackerorganisationen dahinter stecken, wächst die Bedeutung einer geeigneten Sicherheitsarchitektur, die Angriffe aufdeckt und vereitelt. Gleichzeitig sollen keine zu hohen Bedienhürden für den berechtigten Benutzer aufgebaut werden.


Erleben Sie in diesem Webinar, wie das Katz-und Maus-Spiel von Angreifer und Verteidiger in der Praxis aussieht. Verfolgen Sie live, wie ein Angreifer versucht, mit einer gestohlenen Identität auf die Daten einer Beispiel-Firma zuzugreifen. Wird es gelingen? Wir zeigen Ihnen anhand dieses Beispiels, wo die Grenzen existierender Abwehrmechanismen liegen und welche Lösungen einen umfassenden Schutz bieten.
 

Referenten:
AdNovum Informatik AG - Stephan Schweizer, Head of NEVIS
AdNovum Informatik AG - Enno Hoffmann, Head of PreSales- & Partnermanagement, NEVIS

Moderation:
Peter Weierich, CMO iC Consult Group

 

Zurück